Das Kuratorium der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie e.V.

Das Kuratorium der DGfN ist ein in der Satzung der DGfN verankertes Gremium, das die Zusammenarbeit der Gesellschaft mit ihren fördernden Mitgliedern koordiniert.
Jährlich stellen Fördermitglieder unserer Gesellschaft in Form von Beiträgen Gelder zur Verfügung, die zur Mitfinanzierung konkreter Maßnahmen und Projekte eingesetzt werden.
Preise und Forschungsstipendien – alle orientiert auf den Nachwuchs – werden aus Mitteln des Kuratoriums mitfinanziert.
Ein Teil der Ausgaben, die der DGfN im Zusammenhang mit der EHEC-HUSEpidemie entstanden, wurde durch das Kuratorium finanziert. Anschubfinanzierungen wurden u.a. bewilligt für das PD-Register und die Schaffung der Strukturen zur Zertifizierung nephrologischer Schwerpunkteinrichtungen. Langfristiges Projekt ist die Vermittlung der DRG-Richtlinien für die Nephrologie.
Der aktuelle Fokus richtet sich auf die Nachwuchsförderung, so z.B. das Mentoringprogramm NephroFuture und die Junge Niere sowie auf die Fort- und Weiterbildung, speziell die Programmentwicklung der Akademie Niere.

Die Mitgliederversammlung der DGfN wählt drei ihrer Mitglieder ins Kuratorium. Dies sind aktuell Prof. Dr. M. Girndt, Prof. Dr. M. Ketteler und Dr. K.-P. Spies. Ein Vizepräsident der DGfN, zur Zeit Prof. Dr. A. Kribben, ist Vorsitzender des Kuratoriums. Aus den Reihen der Fördermitglieder wird der stellvertretende Vorsitzende gewählt, aktuell Dr. Steffen Uthoff von Fresenius Medical Care GmbH. Weitere gewählte Mitglieder des Vorstands des Kuratoriums sind Prof. Dr. Claudia Barth (B. Braun Avitum AG), Dr. Despina Rüssmann (Baxter Deutschland GmbH) und Dr. Carsten Siegert (Amgen GmbH).

Die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie e.V. dankt ihren Fördermitgliedern, die – mehrheitlich auch schon langjährig in der GfN – die Projektarbeit der DGfN begleiten.
Derzeit unterstützen uns auf diese Weise folgende Unternehmen:

  • Alexion Pharma Germany GmbH 
  • AMGEN GmbH
  • B. Braun Avitum AG
  • Baxter Deutschland GmbH
  • DaVita Deutschland AG
  • Diamed Medizintechnik GmbH
  • Fresenius Medical Care GmbH
  • Fresenius Medical Care Nephrologica Deutschland GmbH
  • Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
  • NOVA Biomedical GmbH
  • Otsuka Pharma GmbH
  • Ray-Med Medizinprodukthandels GmbH
  • Roche Pharma AG
  • Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • SERVIER Deutschland GmbH
  • Shire Deutschland GmbH